Weingut 

Das Weingut Arnold & Lang befindet sich in Herxheim am Berg an der Deutschen Weinstraße. Das Gutshaus aus dem Jahr 1755 stand Jahrzehnte lang leer.
2009 beschlossen Michael Lang und Roger Arnold den alten Gemäuern wieder neues Leben einzuhauchen. Seither werden sowohl das Gebäude wie auch die alten Gewölbekeller hergerichtet. Der Prozess des Gesamtausbaus ist dabei noch lange nicht beendet. 2011 pachteten wir die ersten Rebflächen aus denen wir einen Rotwein und zwei Weißweine kelterten.

Hier können Sie sich ein Bild der bisherigen Entwicklung machen.

Haben Sie Lust auf eine Weinprobe? Möchten Sie Ihren Freunden oder Geschäftspartnern einen besonderen Abend bereiten? Wir veranstalten für Sie eine Weinprobe in privater Atmosphäre bei uns auf dem Weingut. Bitte kontaktieren Sie uns.

Liebe Freunde und Freunde guter Weine,

lange hat sich unsere Internetseite nicht mehr verändert. Jetzt aber kommt Bewegung ins Geschehen, unsere Seite wird aktualisiert, denn viel ist geschehen.

2015 haben wir unsere Weinkollektion um einen Sauvignon Blanc und einen "kleinen" Silvaner erweitert. Damit haben wir jetzt eine schöne Linie von sechs Weißweinen, einem Rosé und einen Rotwein, die sowohl dem leichten, als auch dem anspruchsvollen Geschmack gerecht werden.

Wir freuen uns über zwei neue Kooperationen, die wir in diesem Jahr eingegangen sind. Zum einen waren wir Partner der 2. Karlsruher Schlosslichtspiele, bei denen an herrlich lauen Sommerabenden, vor besonders eindrucksvoller, entspannter Kulisse der mit Video-Kunst bespielten Schlossfassade unser "Rosé", der "kleine“ Silvaner sowie unsere Edition No. 1 ausgeschenkt wurden. Aktuell und spannend ist unsere Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim. Zu der am 11. September eröffneten Ausstellung "Barock - Nur schöner Schein?" präsentieren wir unseren "Riesling - feinherb" im Look der Ausstellung. Am Freitag, 25. November 2016, sowie am Freitag, 27. Januar 2017 finden im Rahmen der Begleitprogramme zur Ausstellung "Barock - Nur schöner Schein?" - die bis einschließlich 19.02.2017 stattfindet - Ausstellungsführungen mit anschließender Weinverkostung statt. Mehr Informationen zur Ausstellung unter www.barock2016.de



Weine 
Edition No.1
2012
Rebsorten: Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Cubin Lage: Freinsheimer Musikantenbuckel - Lese: 23.10.2012 - Ertrag: ca. 25 hl/ha -
Mostgewicht: 95 grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol. -

Preis:

14,90 Euro
Beschreibung: Rubinrote Farbe. In der Nase reife, rote Früchte, klar und eindringlich, dezente Röst- und Vanillearomen; Im Geschmack elegant und saftig mit feinen Tanninen, schöne Länge. Trinkreife: ab Herbst 2014 Lagerfähigkeit: 10 Jahre
Riesling vom Riffkalk
2015
Spätlese Trocken - Lage: Leistadter Herrenmorgen - Lese: 15.10.2015 - Mostgewicht: 98 grad Oechsle - Analytik: 14,0 % vol. -

Preis:

14,90 Euro
Beschreibung: Dieser Terroir-Riesling bringt alles mit: Saft, Frucht und Mineralität! Ein animierendes Bouquet von reifem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Die gut eingebundene Säure harmoniert wunderbar mit einer feinen Süße. Ein Wein, der lange im Mund bleibt. Und durchaus Lagerpotenzial auf der Flasche hat.
Sylvaner vom Riffkalk
2015
Lage: Leistadter Herrenmorgen - Lese: 13.10.2015 - Mostgewicht: 86 Grad Oechsle - Analytik: 12,5 % vol. -

Preis:

13,90 Euro
Beschreibung: Aromen vom reifen Apfel und süßen, gelben Früchten paaren sich mit kräutrigen Noten. Im Mund stoffig, rund und saftig, aber mit einer feinen Säure herrlich belebend. Dieser Wein wird auch mit etwas Reife sehr viel Spaß machen!
Sauvignon Blanc
2015
Qualitätswein trocken
Lage: Herxheimer Kobnert - Lese: 04.09.2015 - Mostgewicht: 88 Grad Oechsle - Analytik: 12 % vol. -

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: Animierende, grüne Noten gepaart mit einem Hauch Exotik. Ein angenehmes Süße-Säure-Spiel am Gaumen macht diesen Wein zu einem Genuss - Solo oder zu leichten Speisen.
Riesling feinherb
2015
Lese: 30.09.2015 - Mostgewicht: 90 Grad Oechsle - Analytik: 13 % vol. -

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: Saftige, reife Pfirsiche und Aprikosen gepaart mit einem frischen Zitrusduft kitzeln in der Nase und rufen nach mehr. Im Mund ist dieser Riesling mit seiner leichten Süße wunderbar saftig und dabei animierend frisch. Leicht gekühlt herrlich als Terrassenwein oder als Begleiter zu mediterraner Küche.
Grauburgunder
2015
trocken -
Lese: 01.10.2015 - Mostgewicht: 99 Grad Oechsle - Analytik: 13,5 % vol. -

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: Frischer gehaltvoller Burgunder, reich an Extrakt und Körper, mit schönen Fruchtaromen nach reifen gelben Früchten und einer angenehmen Säure. Eine erhabene Begleitung zu hellem Fleisch und Gemüse.
Silvaner
2015
Qualitätswein Trocken - Lese: 24.09.2015 - Mostgewicht: 90 grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol. -

Preis:

8,90 Euro
Beschreibung: Feine Aromen von reifen Apfel, Zitrus und Heu in der Nase animieren zum Trinkgenuss. Am Gaumen unterstützen eine leichte Süße und dezente Säure die Frucht, die einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Kein Leichtgewicht, sondern ein ernstzunehmender Essensbegleiter!
Rosé
2015, Qualitätswein trocken
Rebsorten: Portugieser, Merlot, Dornfelder - Lese: 15.09.2015 - Mostgewicht: Grad Oechsle - Analytik: 11,5 % vol. -

Preis:

8,90 Euro
Beschreibung: Die Cuvée aus Merlot, Portugieser und Dornfelder begeistert im Glas mit einem leuchtenden Rosé und angenehm herben Beerenaromen. Mit Fülle und Frische bleibt der Rosé lange im Mund präsent. Gut gekühlt perfekt für warme Sommerabende!
Riesling vom Riffkalk
2013
Spätlese Trocken - Lage: Leistadter Herrenmorgen - Lese: 22.10.2013 - Ertrag: ca. 25 hl/ha -
Mostgewicht: 96 grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol. -

Preis:

14,90 Euro
Beschreibung: Duftet eindringlich nach frischem Steinobst, viel Frucht. Am Gaumen mineralisch vom Kalk geprŠgt mit feiner Würze, langer Nachhall. Ein klassischer Terroirriesling. Hohes Lagerpotential.
Sylvaner vom Riffkalk
2013
Spätlese Trocken - Lage: Leistadter Herrenmorgen - Lese: 12.10.2013 - Ertrag: ca. 25 hl/ha -
Mostgewicht: 90 grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol. -

Preis:

13,90 Euro
Beschreibung: In der Nase viel reife, weiße und gelbe Frucht, Birne und Ananas. Am Gaumen ist der Wein wunderbar weich, spürbare Mineralität, füllig harmonisch mit guter Länge. Gutes Lagerpotential.
Grauburgunder
2013
Spätlese Trocken - Lage: Herxheimer Honigsack - Lese: 08.11.13 - Ertrag: ca. 60 hl/ha -
Mostgewicht: 92 grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol. -

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: Feiner Burgunder mit einladendem Duft nach Honigmelone und Brioche. Am Gaumen weich, füllig und rund
Riesling 16 Grad
2013
Spätlese Trocken - Lage: Herxheimer Honigsack - Lese: 13.10.2012 - Ertrag: ca. 65 hl/ha -
Mostgewicht: 89 Grad Oechsle - Analytik: 13 % vol. -

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: In der Nase Aromen von Weinbergpfirsisch und reifen gelben Früchten. Am Gaumen stoffig und fruchtbetont mit guter Länge. 16 Grad ist die optimale Gärtemperatur für Riesling - daher der Name für diesen Wein.
Cuvée Weiss
2013
Spätlese Trocken - Rebsorten: Riesling, Silvaner - Lage: Herxheimer Honigsack - Lese: 16.10.2012 - Ertrag: ca. 65 hl/ha -
Mostgewicht: 86 Grad Oechsle - Analytik: 13,0 % vol.-

Preis:

9,90 Euro
Beschreibung: Duftet nach Zitrusfrüchten und Cassis. Frische Säure und enorm fruchtig am Gaumen, sehr süffig mit angenehmem Restsüße-Säurespiel.
Rosé
2013
Spätlese Trocken - Rebsorten: Portugieser, Dornfelder, Merlot, Cabernet Franc Lese: 20.10.2013 - Ertrag: ca. 65 hl/ha -
Mostgewicht: 83 Grad Oechsle - Analytik: 12,0 % vol.-

Preis:

8,90 Euro
Beschreibung: Duftet nach Erdbeeren und roten Früchten. Am Gaumen ein feines Restsüsse-Säurespiel.Süffig leicht. Gut gekühlt der ideale Begleiter - nicht nur für Sommerabende.
Über uns 


Michael Lang
Michael träumte schon lange von eigenem Wein. Als sich im Jahr 2009 diese Gelegenheit bot, schlug er alle gut gemeinten Ratschläge in den Wind und erwarb das alte Weingut in Herxheim. Diese Herausforderung, parallel zu seiner eigentlichen Tätigkeit bei der Fima Lang Medientechnik, nicht nur ein Gebäude zu restaurieren sondern auch ein Weingut wiederaufzubauen, konnte er jedoch nur gemeinsam mit Roger und der Hilfe seiner Familie bewältigen. Seit 2011 sorgt er dafür, dass die Weine von Arnold & Lang auch den Weg zu ihren Freunden finden.



Isabell Lang
Isabell, die einige Zeit auf einem von Lavendelfeldern umgebenen Weingut in Südfrankreich verlebte, betrachtete die neue Liebe Ihres Freundes zunächst mit Skepsis. Doch spätestens im Jahr 2011, als sie mit Michael im alten Gutshof Hochzeit feierte, entflammte auch bei ihr die Leidenschaft für den Wein vom eigenen Boden. Seitdem unterstützt sie tatkräftig sowohl Roger bei der Pflege und Hege der Reben als auch ihren Mann, um mittels ihrer beruflichen Erfahrungen im Marketing die Weine von Arnold & Lang in der Pfalz und anderswo bekannt und beliebt zu machen - und ihnen neue Freunde zu gewinnen.

Partner 

Marly, Mannheim
Goldener Anker, Heidelberg
P1 Club, München
Luisella, Mannheim
Weinatrium Heidelberg
St. James, Mannheim
Halle02, Heidelberg

Kontakt & Impressum 

Kontakt:
Arnold & Lang
Speyerer Straße 7
67273 Herxheim am Berg

Inhaltlich verantwortlich:
gemäß TMG
:
Geschäftsführer
Michael Lang
mail@arnoldundlang.de
Ust.ID: 1490 78363

Isabell Lang
isabell.lang@arnoldundlang.de
Tel. +49 176 649 131 77